Strategische Planung umsetzen: 4 Phasen der Strategieumsetzung

Strategische Planung umsetzen: 4 Phasen der Strategieumsetzung

Wenn wir voraussetzen, dass für die Umsetzung der Strategie die nötigen Finanzen vorhanden sind, dann ist vor allem der menschliche Faktor zu betrachten, d. h., Sie müssen sich als Führungskraft die Frage stellen:

Kann ich mein Ziel mit dem vorhandenen Team erreichen?

Selbst-Test: Sind die Mitarbeiter im Umsetzungsteam  
  • gut über die Ziele informiert?
 
  • der neuen Strategie gegenüber aufgeschlossen?
 
  • bereit, sich für Veränderungen einzusetzen?
 
  • willens, Chancen als Herausforderungen zu sehen?
 
  • in der Lage, auf die nötigen Informationen zurückzugreifen?
 
  • offen, sich bei fehlenden Kompetenzen gezielt fördern zu lassen?
 

Auswertung: Wenn Sie nur wenige Aussagen bestätigen können, brauchen Sie dringend Verstärkung in Ihrem Team. Sie brauchen Leistungsträger, die die anderen Mitarbeiter durch ihr Engagement und ihre Fähigkeiten mitziehen, und auf deren Loyalität Sie sich als Chef voll und ganz verlassen können.

Die Aufgeschlossenheit gegenüber der Strategie ist ein ganz zentraler Erfolgsfaktor im Team. Werden Arbeitnehmer mit gravierenden Veränderungsprozessen konfrontiert, reagieren sie darauf in der Regel schockiert, zumindest jedoch überrascht. Erst wenn sie die Notwendigkeit der Kursänderung erkannt haben, beginnen sie der Sache etwas Positives abzugewinnen und können sich mit der Umsetzung „anfreunden“.
Während der Einführung und Umsetzung einer Strategie müssen Sie permanent mit den Verantwortlichen im Team im Austausch stehen. So erreichen Sie

# Akzeptanz,
# Beteiligung
# und schließlich Commitment (Bekenntnis).

Legen Sie deshalb viel Wert auf Akzeptanz im direkten Gespräch mit Ihren Mitarbeitern. Zeigen Sie Ihnen, dass Sie selbst voll und ganz hinter der Strategie stehen und diese mit weitreichendem Blick analysiert haben. Stellen Sie sich Ihrem Team: Wenn Sie Ihre Mitarbeiter voll und ganz hinter sich bringen können, dann werden Sie auch Ihre Geschäftsführung und Ihre Kunden für Ihre Strategie gewinnen.


4 Phasen der Strategieumsetzung

Ihr Team wird bei der Umsetzung von Strategien verschiedene Phasen durchlaufen. Sie sollten sich immer vergegenwärtigen, in welcher der folgenden 4 Phasen der Umsetzung sich Ihre Teammitglieder gerade befinden. Dann können Sie Ihr Team gezielter steuern:

# Orientierungsphase: Im Anfangsstadium gilt es, Überzeugungsarbeit zu leisten. Dies geschieht am besten durch Integration aller beteiligten Mitarbeiter.
# Aufbruchsphase: In dieser Phase sollten Sie gezielt alle Kräfte mobilisieren, um die Umsetzung in Bewegung zu bringen.
# Durchhaltephase: Ihre Mitarbeiter im Team merken, dass die Umsetzung läuft, es sind aber viele Blockaden zu überwinden. Hier müssen Sie mit allen Kräften an den Engpässen arbeiten. Wichtig ist auch die Vermittlung von Durchbruchsignalen, Fortschritten und ersten Erfolgen.
# Abschlussphase: Die Strategie ist umgesetzt. Nun sollten Sie Ihrem Team auch zeigen, dass das Ziel mit vereinten Kräften erreicht worden ist. Lassen Sie Ihr Team durch ein besonderes Zeichen merken, dass etwas Außerordentliches geschafft worden ist. Organisieren Sie z. B. ein gemeinsames Gipfel-Fest.

* **Selbstverständlich können Sie den Spezial-Report auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Copyright © 2019 Produktionsportal. Impressum | Datenschutz