Neue Normen zum Projektmanagement

Neue Normen zum Projektmanagement

Mit der DIN 69900 „Projektmanagement – Netzplantechnik; Beschreibungen und Begriffe“ und der 5-teiligen DIN 69901 „Projektmanagement – Projektmanagementsysteme“ wurden Anfang 2009 unter der Mitarbeit von Vertretern der Deutschen Gesellschaft für Projektmanagement (GPM) die beiden wichtigsten Projektmanagement-Normen in Deutschland aktualisiert. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um Begriffsdefinitionen.

Die GPM ist auch beteiligt an der Erarbeitung internationaler Normen.Im Rahmen der International Organization for Standardization (ISO) hat Anfang 2010 das Projektkomitee einen Entwurf für die internationale Projektmanagement-Norm ISO 21500 „Guide to Project Management“ vorgelegt. Die nationalen PM-Institute können den ersten Entwurf kommentieren und Änderungsvorschläge einbringen. Veröffentlicht werden soll sie als Endfassung erst im November 2012. Als weitere Norm gibt es die ISO Norm 10006 „Quality Management– Guidelines to quality in projectmanagement“, die sich auf die Anwendung von Qualitätsmanagement in Projekten bezieht.

* **Selbstverständlich können Sie den Spezial-Report auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Copyright © 2019 Produktionsportal. Impressum | Datenschutz