Entwickeln Sie mit Ihrem Team „Spielregeln der Zusammenarbeit“

Entwickeln Sie mit Ihrem Team „Spielregeln der Zusammenarbeit“

3 Gründe sprechen für schriftlich niedergelegte „Spielregeln der Zusammenarbeit“ in einem Team:

* Regeln verdeutlichen das gemeinsame Verständnis von Teamwork.
* Regeln geben den Mitgliedern klare Orientierung über die Erwartungen an sie.
* Regeln, die für alle gelten, mindern das Risiko vermeidbarer Konflikte vor allem in der Phase der Ernüchterung.

So können Sie vorgehen:

Stellen Sie bereits im ersten gemeinsamen Workshop die Idee hinter den „Spielregeln“ vor: „Unser Projekt steht in einem Spannungsfeld von 3 Zielrichtungen:

* Wir wollen gute Arbeit leisten und unsere Projektziele erreichen.
* Wir wollen als Team gut miteinander harmonieren.
* Jeder von uns möchte die eigene Individualität gewahrt wissen.

Da sich diese Zielrichtungen teilweise widersprechen können, brauchen wir Kompromisse.“

Fordern Sie dann Ihre Teammitglieder auf, Erfahrungen aus früheren Projekten aufzugreifen und Ideen zu folgenden Punkten zu formulieren:

Wie wollen wir …

* den hohen Qualitätsstandard unserer Arbeit sichern?
* die Ressourcen sinnvoll nutzen und pflegen?
* absichern, dass wir Termine einhalten?
* uns untereinander informieren und abstimmen?
* unsere Vertretungen regeln?
* die Arbeit fair aufteilen?
* mögliche Engpässe und Probleme meistern?
* nach außen hin ein gutes Bild abgeben?
* individuellen Stilen Rechnung tragen?
* interne Probleme unter uns lösen?

Wahrscheinlich kommen von Ihren Mitarbeitern weitere Ideen hinzu, was in früheren Projekten gut funktioniert hat und hier auch gelten soll. Sie erinnern sich auch an Probleme und machen Vorschläge, wie man sie in diesem Projekt von vornherein meiden kann.

Wenn das Team sich auf „Spielregeln“ geeinigt hat, machen Sie deutlich, dass diese nun nicht „in Stein gemeißelt“ sind. Sie können, zum Beispiel mit Hilfe des „Teamspiegels“ (siehe unten), hinterfragt und geändert werden.

* **Selbstverständlich können Sie den Spezial-Report auch unabhängig von einer Newsletter-Anmeldung anfordern. Schreiben Sie uns dazu bitte eine kurze E-Mail mit Link zu dieser Seite.

Copyright © 2019 Produktionsportal. Impressum | Datenschutz